sliderbanner

HSE Spezialist (m/w/d) / Fachkraft für Arbeitssicherheit im Bereich Renewable Gas

  • Schwandorf (Deutschland), Hitachi Zosen Inova Schmack GmbH
  • Berufserfahrung
  • Consulting, Beratung
  • Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung
scheme imagescheme imagescheme image

Über uns

Die Hitachi Zosen Inova Schmack GmbH, ist einer der führenden deutschen Anbieter im Sektor Biogas. Dabei greift das Unternehmen auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Anlagenbau sowie in Wartung, Betrieb und Optimierung von Biogasanlagen zurück. Das Leistungsspektrum der Hitachi Zosen Inova Schmack GmbH umfasst zudem den technischen und biologischen Service, die Betriebsführung sowie den Neubau und die Modernisierung von Anlagen im Bereich Biogas und Power to Gas. Ob Landwirt, Stadtwerk oder Energieversorger: das Schmack Leistungsspektrum bietet jedem Betreiber die Möglichkeit, ein individuelles Anlagen- und Servicekonzept nach seinen Bedürfnissen und Anforderungen zu gestalten.

Ihre Aufgaben

In dieser Funktion sind Sie für die HZI Schmack GmbH erste(r) Ansprechpartner:in für alle HSE -Themen und verantworten alle Aufgaben einer „Fachkraft für Arbeitssicherheit“ im Sinne des Arbeitssicherheitsgesetzes und Vorschrift 2 der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung.
Im Einzelnen beinhaltet dieses unter anderem:
 
  • Sehr enge Zusammenarbeit mit den HSE-Kollegen der Hitachi Zosen Inova-Gruppe zur Sicherstellung der Umsetzung der „HSE – Best Practises“ sowie Weiterentwicklung der HSE-Kultur
  • Sie richten das Managementsystem der HZI Schmack GmbH nach den Anforderungen der HZI AG aus und treiben die HSE-Zertifizierungsaktivitäten der HZI Schmack GmbH voran
  • Sie stellen sicher, dass die lokalen gesetzlichen HSE-Anforderungen eingehalten werden und aktualisieren das HSE-Register und die Statistiken, auch für jedes Projekt und jeden Ort
  • Die Durchführung von HSE-Audits, Notfallübungen und Unfalluntersuchungen, einschließlich Ursachenanalyse, relevantem Verbesserungsaktionsplan und gewonnenen Erkenntnissen gehören auch zu Ihren Aufgaben
  • Regelmäßige Besuche vor Ort/ im Projekt, um die Einhaltung der HSE Anforderungen sicherzustellen und entwickeln zusammen mit den Führungskräften das Sicherheitsbewusstsein weiter und installieren ggfls. notwendige Maßnahmen
  • Sie entwickeln Arbeits- und Verfahrensanweisungen sowie die daraus resultierenden Gefährdungsbeurteilungen (RAMS) und erstellen projetbezogene HSE-, Notfall- und Pandemiepläne
  • Die Integration von Subunternehmen in das HSE-Managementsystem der HZI Schmack GmbH gehört ebenfalls zu Ihren projektbezogenen Aufgaben
  • Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört eine ca. 25% Reisetätigkeit in Europa

Ihre Erfahrung

  • Nach Ihrem ingenieurtechnischen Studium – idealerweise als Sicherheitsingenieur - oder Ihrer Ausbildung zum Techniker oder Meister haben Sie den Abschluss eines staatlichen oder berufsgenossenschaftlichen Ausbildungslehrgangs zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASI) erlangt, eine Fortbildung zum Auditor wäre wünschenswert
  • Sie verfügen über eine mehrjährige relevante Berufserfahrung als HSE Verantwortlicher in Unternehmen des Anlagenbaus, des Service oder der Instandhaltung und sind mit den entsprechenden Normen (OSHA 1910, ISO 45001, ISO 14001, ISO 9001 bzw. SCC) bestens vertraut
  • Sie haben sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und fließendem Englisch (schriftlich und mündlich) und die Fähigkeit, sich schnell an verschiedene Gesprächspartner anzupassen
  • Eine konzeptionelle Denkweise mit Umsetzungsstärke und hohem Verantwortungsbewusstsein sind Ihnen eigen und sind Sie auch gut in der Lage, Schulungen durchzuführen

 

Wir bieten

  • Bodenständige und authentische Unternehmenskultur
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen
  • Enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen technischen Disziplinen
  • Arbeit an und mit nachhaltiger und zukunftsorientierter Technologie
  • Eine starke Muttergesellschaft im Rücken

Kontaktinformationen

Haben Sie noch Fragen? Dann dürfen Sie uns gerne kontaktieren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
  • Stefan Schlatter
  • Senior Talent Acquisition Specialist
  • +49 4281 9876 269