sliderbanner

Mitarbeiter (m/w/d) METHANOS® Produktion

  • Berufserfahrung
  • Handwerk
  • Technische Berufe (Sonstige)
  • Publiziert: 03.05.2022
scheme imagescheme imagescheme image

Über uns

Die Hitachi Zosen Inova Schmack GmbH, ist einer der führenden deutschen Anbieter im Sektor Biogas. Dabei greift das Unternehmen auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Anlagenbau sowie in Wartung, Betrieb und Optimierung von Biogasanlagen zurück. Das Leistungsspektrum der Hitachi Zosen Inova Schmack GmbH umfasst zudem den technischen und biologischen Service, die Betriebsführung sowie den Neubau und die Modernisierung von Anlagen im Bereich Biogas und Power to Gas. Ob Landwirt, Stadtwerk oder Energieversorger: das Schmack Leistungsspektrum bietet jedem Betreiber die Möglichkeit, ein individuelles Anlagen- und Servicekonzept nach seinen Bedürfnissen und Anforderungen zu gestalten.

Ihre Aufgaben

  • selbständiges Bedienen und Überwachen technischer Anlagen inclusive der dazugehörigen Hilfs- und Nebenaggregate zur Produktion von Mikroorganismen (3-Schicht-Betrieb, 7 Tage Woche)
  • Einhalten der Produktionsschritte und deren Dokumentation gem. Arbeitsanweisung
  • Wartung und Instandsetzung der bestehenden Produktionsanlage
  • Qualitätskontrolle / Überwachung der Produktion (inklusive Mikroskopie und Fixierung der Mikroorganismen)
  • Ein/ Auslagerung des Endproduktes
  • Sonstige Aufgaben/Projekte im Rahmen der Qualifikation und Kenntnisse nach Anweisung

Ihre Erfahrung

  • abgeschlossene Berufsausbildung in technischem Beruf (Schlosser, Blechbauer, Stahlbau, Mechatronik, Lebensmitteltechnik o.ä.)
  • Kenntnisse der Lebensmittelindustrie (Edelstahlbau, Steriltechnik, Separatoren)
  • Berufserfahrung nicht zwingend erforderlich
  • optimal sind Erfahrungen im 3-Schicht-Betrieb und/oder Erfahrungen mit komplexen technischen Produktionsanlagen.
  • technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise

Wir bieten

  • Bodenständige und authentische Unternehmenskultur
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen
  • Enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen technischen Disziplinen
  • Arbeit an und mit nachhaltiger und zukunftsorientierter Technologie
  • Eine starke Muttergesellschaft im Rücken

Kontaktinformationen

Haben Sie noch Fragen? Dann dürfen Sie uns gerne kontaktieren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
  • Frau Andrea Weise